Installation Akeeba Backup Joomla Component Builder Workshop-Website.

Laden Sie die Datei JCBWorkshop_UNZIP_MIJ_EERST.zip herunter und entpacken Sie sie. Hier finden Sie zwei Dateien:

  • README_FIRST.txt
  • jcbworkshop.zip

Die jcbworkshop.zip-Datei ist das Akeeba-Backup der lokalen jcbworkshop-Website, auf der wir mit JCB arbeiten werden.

Auf dieser Website ist installiert:

  • Joomla 3.9.6
  • NL Taalbestamd 3.9.6
  • Akeeba Backup Core 6.4.2.1
  • Joomla Component Builder (JCB) 2.9.14 +
  • Regular Labs Extension Manager 7.4.2
  • Regular Labs Cache Cleaner 7.0.0
  • JCE editor 2.7.13.

Installationsanleitung:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie eine lokale Entwicklungsumgebung haben, die mit Apache, PHP 7.2.x und MySQL / MariaDB-Server arbeitet.
  2. Der Datenbankbenutzer MUSS ein Passwort haben, um die Zwischenschritte des Workshops zu laden. Wenn Sie einen "Datenbank-Root" -Benutzer mit Kennwort haben, MÜSSEN Sie Schritt 3 überspringen und die Datenbank durch die Joomla-Installation erstellen lassen
  3. Wenn Ihr "Datenbank-Root-Benutzer" kein Kennwort hat, müssen Sie manuell eine leere Datenbank mit dem Namen "jcbworkshop" erstellen, die Sie während der Installation verwenden. Erstellen Sie die Datenbankcodierung utf8mb4 und die Datenbanksortierung utf8mb4_general_ci.
  4. Verwenden Sie "jcbworkshop" für den Datenbanknamen, den Datenbankbenutzer, das Datenbankkennwort, den Superuser und das Superuser-Kennwort. Dies erleichtert die Hilfe während des Workshops.
  5. Erstellen Sie eine Website-Umgebung und eine Stammzuordnung für die lokale jcbworkshop-Website.
  6. Extrahieren Sie die Datei jcbworkshop.zip im Stammverzeichnis der lokalen jcbworkshop-Website.
  7. Rufen Sie in Ihrem Browser die URL der lokalen jcbworkshop-Website auf. Das Akeeba Backup Site Restoration Script (die Installation) wird gestartet.
  8. Klicken Sie oben rechts auf Weiter.
  9. Geben Sie die Datenbankinformationen in das Feld Verbindungsinformationen ein. Der Name der Datenbank lautet "jcbworkshop". ÄNDERN SIE NICHT DAS DATENBANK-TABELLEN-PREFIX! Das Präfix muss 'y8ui4_' bleiben. Klicken Sie dann oben rechts auf Weiter. Die Datenbank wird geladen. Klicken Sie auf Nächster Schritt.
  10. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen im Feld "Site-Parameter" unten unter "tmp- und Protokollpfade überschreiben".
  11. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen im Feld auf der rechten Seite Serverspezifische Konfigurationsdateien unter Mail-.htaccess-Datei durch Standard ersetzen.
  12. Geben Sie Ihre eigene E-Mail-Adresse in das Feld rechts unten in den Super User-Einstellungen ein und geben Sie Ihr eigenes neues Passwort ein. Verwenden Sie jcbworkshop als Passwort und Benutzer, um den Workshop zu vereinfachen
  13. Klicken Sie oben rechts auf Weiter.
  14. Klicken Sie in das Fast da! Klicken Sie auf die Schaltfläche Installationsverzeichnis entfernen.
  15. Klicken Sie auf Besuchen Sie das Front-End Ihrer Website.
  16. Sie können dann zum Link / administrator gehen und sich mit dem Benutzernamen jcbworkshop und dem Kennwort "jcbworkshop" anmelden, das Sie in Schritt 3 eingegeben haben.

Sie können JCB jetzt verwenden!

Der TinyMCE-Editor ist standardmäßig auf der Website aktiv. Der JCE-Editor ist aber auch installiert. Wenn Sie lieber mit JCE arbeiten, passen Sie es in den allgemeinen Einstellungen an: System> Allgemeine Einstellungen> Registerkarte Site> Standard-Textverarbeitung.

Bitte beachten Sie

JCB Version 2.9.14 ist auf der lokalen Website installiert. Eine neuere Version ist jetzt verfügbar. JCB nicht aktualisieren! Wir haben den Workshop mit der JCB-Version 2.9.14 entwickelt und konnten ihn mit der neuesten Version von JCB nicht ausführlich testen.